KV Pressemitteilungen

Beate Walter-Rosenheimer(MdB) zu Besuch in Fürth

„Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm hatte der Grüne Kreisverband für die Bundestagsabgeordnete Beate Walter-Rosenheimer in Fürth zusammengestellt. Die Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung informiert sich bayernweit für Einrichtungen und Projekte und war von der Vielfältigkeit und Professionalität in Fürth begeistert. Die grüne Bezirksrätin Lydia Bauer-Hechler und der Kreisvorsitzende Manuel Glaßner stellten der Abgeordneten als erstes… Weiterlesen »

Gemeinsam stark gegen Rassismus

Anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März Flüchtlinge in Deutschland sind immer häufiger gewalttätigen Angriffen ausgesetzt. Auch rassistische Hetze im Netz und auf der Straße nimmt zu. Gleichzeitig beteiligen sich tausende Menschen überall in Deutschland an Kundgebungen für eine bunte und tolerante Gesellschaft. Um ein Zeichen für Toleranz und gegen Fremdenhass zu setzen,… Weiterlesen »

Keine Kinder in den Krieg – Einsatz von Kindersoldaten endlich stoppen.

Der Kreisverband der Grünen Fürth Stadt lädt ein zu einer Aktion zum Red Hand Day. „Stoppt den Einsatz von Kindersoldaten.“   PassantInnen können ihren roten Handabdruck abgeben und damit ein Zeichen setzen gegen den Einsatz von Kindersoldaten weltweit. Die Handabdrücke werden von Beate Walter-Rosenheimer, MdB und Mitglied der Kinderkommission mit nach Berlin genommen und von… Weiterlesen »

Jahreshauptversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wählt neuen Kreisvorstand

Die Jahreshauptversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stand ganz im Zeichen der Vorstandswahlen. Zuvor legte Manuel Glaßner für den alten Vorstand den Rechenschaftsbericht ab. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für die aktive Teilnahme in den beiden Wahlkämpfen seit der letzten Jahreshauptversammlung und würdigte den Erfolg, den die Fürther Grünen dabei erzielen konnten. Der anschließende Bericht… Weiterlesen »

S-Bahn: Ausbau statt Verschwenk

Der geplante S-Bahn-Verschwenk durch das Knoblauchsland ist sinnlos – das steht für (fast) alle Beteiligten in Fürth mittlerweile fest. Dr. Toni Hofreiter, Vorsitzender im Bundestagsausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung informierte sich nun bei uns in Fürth über das strittige S-Bahn-Projekt. Unsere Forderung: Die Städteachse Nürnberg-Fürth-Erlangen soll sich endlich auf den Ausbau der Bestandsstrecke einigen…. Weiterlesen »

Grüne lehnen Ludwig-Erhard-Haus ab

Die Wirtschaft initiiert, der Steuerzahler finanziert – Soziale Marktwirtschaft sieht anders aus. 10 Millionen Euro Steuergelder, das Fehlen eines Finanzkonzeptes für den langfristigen Betrieb und die Konkurrenz zur geplanten Rathauserweiterung sprechen aus Sicht von Kreisverband und Stadtratsfraktion gegen das geplante Ludwig-Erhard-Haus in Fürth. In der Öffentlichkeit wurde zu Beginn der Diskussion der Eindruck vermittelt, in… Weiterlesen »

Klausurtagung zur Kommunalwahl 2014

Am Wochenende 11./12. Mai trafen sich die Fürther Grünen zur Klausurtagung für die Kommunalwahl 2014 in der AWO-Begegnungsstätte im Eigenen Heim. Schnell zeigte sich: Die Grünen Fürth wollen auf eine sozialere, umweltfreundlichere und auch wirtschaftlich erfolgreiche Stadt für Alle hinarbeiten. Neben den klassischen Kernthemen der Partei waren auch die Förderung der freien Kulturszene und, angesichts… Weiterlesen »

Atomausstieg verteidigen -Aufruf zur Demonstration in Grafenrheinfeld am 21.4.2013

27 Jahre Tschernobyl: AKWs abschalten! Ein breites Bündnis von Initiativen ruft deshalb für Sonntag, den 21. April 2013 zur Demonstration in Grafenrheinfeld ab 12 Uhr auf. Der Bus fährt in Fürth um 09:50 Uhr an der Gabelsberger Str./ Königswarter Str. 28 (AOK) ab. Eine Anmeldung ist online möglich unter www.gruene-nbg.de Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!… Weiterlesen »

Parkhotel: Grüne werden Bürgerbegehren nicht unterstützen

Der Kreisverband Fürth von Bündnis 90/Die Grünen sieht das Bürgerbegehren des Vereins “Wir sind Fürth” zum kompletten Erhalt des Parkhotels kritisch.“Wir werden das Bürgerbegehren nicht unterstützen, da es unserer Meinung nach zu weit geht”, so die grünen Vorsitzenden Cornelia Rausch und Bernd Wessolowski. Sie stellen jedoch klar: “Wir haben uns von Anfang an für die Einhaltung… Weiterlesen »