Bildung

Fragen zur Umstellung auf die “Mittelschule”

Seit dem Schuljahr 2011/2012 können sich Hauptschulen in Bayern „Mittelschule“ nennen, sofern sie – alleine oder im Verbund mit anderen Schulen – eine Ganztagesbetreuung, einen „M-Zweig“, der zum Mittleren Bildungsabschluss führt und die Wahlmöglichkeit zwischen den Zweigen Technik, Wirtschaft oder Soziales anbieten. Auch die Fürther Hauptschulen haben die Umstellung mittlerweile vollzogen. Die GRÜNE Stadtratsfraktion fordert… Weiterlesen »

Inklusion an Fürther Schulen: Ein Konzept muss her!

“Vielfalt macht stark” – unter diesem Motto setzt sich eine breite Bewegung für die Inklusion von behindertern Kindern und Jugendlichen im Schulalltag ein. Inklusion bedeutet mehr als nur Integration: Sie beinhaltet Wertschätzung und Anerkennung Vielfalt und akzeptiert, dass Unterschiede in jeder Gruppe von Menschen dazu gehören. Inklusion an Schulen geschieht aber nicht von heute auf… Weiterlesen »

Einführung eines Semesterticket

Die Stadtratsfraktion fordert mit einem Antrag zur Stadtratssitzung am 29. Januar 2014 die Einführung eines lückenlosen und bezahlbaren Semesterticket in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen: Antrag: Die Stadt Fürth setzt sich mit Nachdruck für die Einführung eines Semesterticket in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen ein. Das Semesterticket soll auch während der vorlesungsfreien Zeit und den Semesterferien gelten.

Situation der Kinderbetreuung in der Südstadt – ehemalige Quelle-Kita Austraße

Im Zusammenhang mit der geplante Fällung von zwei Eichen in der Austraße hat sich für die Stadtratsfraktion auch die Frage gestellt, wo und in welchem Umfang die Ersatzbetreuungsplätze für die ehemaligen Quelle-Kita´s in der Austraße geschaffen werden. Hierzu haben wir für die Stadtratssitzung am 20. November 2013 den folgenden Antrag gestellt: Die Verwaltung erläutert ausführlich,… Weiterlesen »

Luft in städtischen Gebäuden: Schadstoffmessungen sind nötig

Die Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat zuletzt in den Beratungen für den Haushalt 2010 den Sachverhalt Raumluftmessungen von Schadstoffen – insbesondere bzgl. der PCB-Belastung durch Gebäudefugen – thematisiert, ein neuerlicher Sachstandsbericht über die Messungen wurde von Seiten der Verwaltung seit dem nicht mehr vorgelegt, daher haben wir einen entsprechenden Antrag zum Umweltausschuss am 2. Mai… Weiterlesen »

Freie Wände und Flächen für Graffiti

Welche legalen Möglichkeiten Graffiti zu erstellen gibt es für Jugendliche in Fürth? Freie Wände und Flächen für Graffiti sind absolute Mangelware! Dieser Umstand war Anlass für uns einen entsprechenden Antrag zum Ausschuss für Jugendhilfe und Jugendangelegenheiten am 13. März 2013 zu stellen: Die Verwaltung wird beauftragt nach freien Wänden und Flächen für die legale Erstellung… Weiterlesen »

Arbeitsverträge der Stadt Fürth im Bereich der Mittags- und Ganztagsbetreuung

Zum Personal- und Organisationsausschuss am 20. Juli 2012 haben wir detailliert die Art der Arbeitsverträge der Stadt Fürth im Bereich der Mittags- und Ganztagsbetreuung nachgefragt und die Stadtverwaltung aufgefordert über die Situation der städtischen Beschäftigten in der Mittags- und Ganztagsbetreuung an den Fürther Schulen ausführlich zu berichten, insbesondere über die befristeten Beschäftigungsverhältnisse und die zeitlich… Weiterlesen »

Anstellungsschlüssel in Kindertagesstätten

Zum Ausschuss für Jugendhilfe und Jugendangelegenheiten am 7. März 2012 haben wir den Antrag gestell, den aktuellen Anstellungsschlüssel in den städtischen Kindertagesstätten aufgeschlüsselt nach Kindergärten, Krippengruppen und Horten mit Angaben für jede einzelne Einrichtung darzustellen. Antrag AJJ Anstellungsschlüssel Kitas Antwort der Verwaltung Antrag AJJ Anstellungsschlüssel Kitas

Studieren ohne Gebühren!

Wir GRÜNE in Fürth unterstützen die Initiative für ein Volksbegehren gegen Studiengebühren Bildungsgerechtigkeit ist seit Langem eines unserer zentralen Themen. Deshalb lehnen wir Studiengebühren entschieden ab. Wir GRÜNE kämpfen schon seit vielen Jahren in verschiedenen Bündnissen gegen die Studiengebühren, haben Petitionen, Kampagnen, Demos uvm. organisiert.