Bundesdelegiertenkonferenz

Mitgliederversammlung: Delegiertenwahlen, Bericht über die BDK 23 und Planung Internationaler Frauentag

11. Januar 2024 – Mit der ersten Mitgliederversammlung 2024 ist der Kreisverband (KV) am 11. Januar ins neue Jahr gestartet. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl der Delegierten, die den KV in den kommenden 12 Monate auf Bezirksversammlungen, Landes- und Bundesversammlungen (LDK/BDK) vertreten werden. Kurzentschlossene hatten gleich die Möglichkeit sich für die LDK Ende diesen Monats in Lindau delegieren zu lassen. Und richtig toll ist, dass auch gleich einige unserer neuen Mitglieder die Gelegenheiten nutzen werden, Grüne Politik auf den verschiedenen Ebenen direkt mitzuerleben und mitzugestalten. Danke für Euer Engagement!

Was man auf einer Parteiveranstaltung erleben kann erfuhren die Frisch-Delegierten dann gleich im Anschluss bei dem Bericht von Kamran Salimi über die Bundesdelegiertenkonferenz im vergangenen November. Die Aufstellung der Europaliste und eine teils sehr spannende und kontroversen Diskussion zum Europaprogramm der Grünen standen im Zentrum der viertägigen Veranstaltung in Karlsruhe. Unter dem Motto „Zusammenstehen für einen stabilen Osten“ wurde die bundesweite Zusammenkunft der Vertreter*innen aus den KVen auch genutzt die Vernetzung mit den Kreisverbänden anzuregen. Im kommenden Jahr stehen diese mit dem Landtagswahlkampf in Thüringen und Sachsen für Demokratie und grüne Politik vor einer besonderen Herausforderung.

Unterhaltsam waren auch Kamrans Ausführungen in Bezug auf den Wandel. Seine letzte Grüne BDK war 1991 n Neumünster und manches ist gleichgeblieben (z.B. diskutiert wird nach wie vor bis tief in die Nacht), so wie sich auch einiges geändert hat (z.B, professionelle Choreographie der Veranstaltung, Sicherheitskontrollen, Lobbyisten-Messestände).

Nach den Rückblicken in die nähere und fernere Vergangenheit nahmen wir Kurs auf die vor uns liegenden Veranstaltungen entwickelten gemeinsam Ideen für eine Aktion zu Frauentag am 08. März an dem unter Gabriele Zapfs Federführung eine Aktion der AG Frauen in der Stadt geplant ist. Wer Lust hat mitzugestalten ist herzlich eingeladen!

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Familien Freizeit Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Soziales Spielplätze Stadtgemeinschaft

GRÜNEN-Fraktion Fürth verärgert: Aktivspielplatz in Fürth wird ausgebremst

Bundespolitik Gesundheit Klinikum Krankenhaus Soziales Zukunft

Aktuelles zum Krankenhausreformgesetz

Ähnliche Artikel