Fahrrad

Antrag: Beschilderung und Markierung der Radverkehrsführung in der Herrnstraße überprüfen und anpassen

14. März 2017 – Zur Sitzung des Verkehrsausschusses am 27. März 2017 stellen wir folgenden

A n t r a g :
Die  verwirrende  und  sich  widersprechende  Markierungs-  bzw.  Beschilderungssituation  für  den Radverkehr in der Herrnstraße wird überprüft und eindeutig gestaltet. Im Einzelnen bedeutet dies:
1 Herrnstraße in östlicher Richtung auf Höhe Stresemannplatz

Herrnstraße in östl. Richtung, Höhe Stresemannplatz

Die Bodenmarkierungen „Schutzstreifen“ auf der Fahrbahn und das Schild getrennter Fuß- und Radweg (Zeichen 241 ) aus der Zeit vor Erstellung des Schutzstreifens widersprechen sich und sind in dieser Kombination nicht zulässig.

Die Bodenmarkierungen im Kreuzungsbereich und auf dem Gehweg zwischen Sonnenstr. und Stresemannplatz werden überprüft. Die Beschilderung wird angepasst.

2+3 Herrnstraße in östlicher Richtung zw. Sonnen- und Waldstr.

Herrnstraße in östlicher Richtung zwischen Sonnen- und WaldstraßeBild 3 Herrnstraße in östlicher Richtung zw. Sonnen- und Waldstraße

Der Radweg ist ausweislich des Schildes an der Einmündung Sonnenstraße (Zeichen 241) ein benutzungspflichtiger Geh- und Radweg. Angesichts seiner viel zu geringen Breite und des abrupten Endes vor dem Gebäude Waldstraße 10 sind Konflikte zwischen Rad- und Fußverkehr vorprogrammiert.

Die Verwaltung erläutert, welche Pläne bestehen, diese Gefahrenstelle zu beseitigen.

4 Herrnstraße in westlicher Richtung ab Kreuzung Sonnenstr.

Bild 4 Herrnstraße in westlicher Richtung ab Kreuzung Sonnenstraße

Bis zur Kreuzung Sonnenstraße handelt es sich um einen benutzungspflichtigen Radweg auf dem Gehweg. Vor über 2 Jahren wurde der Schutzstreifen auf der Straße angelegt, allerdings wurde die hinführende Markierung nicht geändert, weshalb die Wegeführung für den Radverkehr nicht eindeutig ist.

Die Bodenmarkierung im Kreuzungsbereich und die Beschilderung wird überprüft.

Dieser Antrag als pdf-Datei: Antrag VA – Beschilderung und Markierung der Radverkehrsführung in der Herrenstraße überprüfen und anpassen

Neuste Artikel

Ehrungen Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus Nationalsozialismus Nazis Neonazis Stadtrat Zivilcourage

GRÜNEN-Stadtratsfraktion Fürth distanziert sich von Ehrung für ausgeschiedenen REP-Stadtrat

Corona Covid-19 Fördermittel Förderung Kunst Künstler Wirtschaftsförderung

Ergänzungsantrag: Förderung von Kunst- und Kulturschaffenden

Corona Covid-19 Freizeit Gastronomie Stadtgesellschaft Wirtschaft Wirtschaftsförderung Wirtschaftskrise

Antrag: Genehmigung der erweiterten Freischankflächen auch für die Saison 2021

Ähnliche Artikel