Fördermittel

Antrag: Nachfrage zu zurückgezogenen Fördergeldern

15. Juli 2020 – In den letzten Wochen wurden sozialen Einrichtungen/Vereinen von der Stadt zugesagte Fördermittel wieder entzogen. Dies betraf neben dem Frauengesundheitszentrum Nürnberg auch Kassandra e.V., eine Selbsthilfeorganisation, die sich für die rechtliche und soziale Gleichstellung von Prostituierten einsetzt.

Die Fördermittel sind für die betroffenen Organisationen sehr wichtig, vor allem in Zeiten der Corona-Krise. Denn in Hilfsprogrammen und Konjunkturpaketen werden soziale und kulturelle Belange bislang deutlich weniger berücksichtigt als wirtschaftliche Belange.

Zur Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses am 22. Juli 2020 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :

Die Verwaltung legt eine Aufstellung vor, welche Förderzusagen an Vereine und/oder soziale oder kulturelle Einrichtungen aufgrund der Corona-Krise zurückgezogen wurden.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Bauen Bauprojekte Denkmalschutz Denkmalstadt KOfferfabrik Stadtbild Stadtentwicklung

Doppelter Einsatz für den Denkmalschutz: Kofferfabrik und Holzbauwerk Friedenstraße

Fahrpreise Klimanotstand Klimaschutz Klimawandel Nahverkehr Öffentlicher Nahverkehr ÖPNV Preiserhöhung Soziales

Rückschlag beim ÖPNV

Altenheim Alter Gesundheit Klinikum SeniorInnen Stadtverwaltung Verwaltung

Keine Privatisierung des Städtischen Altenpflegeheims

Ähnliche Artikel