Beleuchtung

Antrag: Feldversuch mit Solarlampen am Weg von der Herrnstraße in den Wiesengrund

30. November 2022 – In Verlängerung der Herrnstraße führt beginnend an der Dambacher Straße ein Weg in den Wiesen-grund zum Talweg, der von vielen Fußgänger*innen und Radfahrer*innen auch genutzt wird, wenn es dämmert oder dunkel ist. Um das Sicherheitsgefühl für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen zu erhöhen, sollen hier Lampen installiert werden. Die Kosten können gering gehalten werden, wenn man auf Einzelleuchten mit Solarenergie zurückgreift. Diese Lampen müssen nicht aufwändig mit Kabeln verbunden und ans Stromnetz angeschlossen werden, eine Installation ist also wesentlich günstiger als bei herkömmlichen Straßenlaternen. Wenn man die Solarleuchten mit Bewegungsmeldern kombiniert („adaptive Beleuchtung“), lässt sich die Beleuchtung auf das notwendige Minimum reduzieren, um Insekten zu schonen und sogar noch mehr Energie zu sparen.

Auf dem relativ kurzen Stück kann man die Solarleuchten und die Kombination mit Bewegungsmeldern austesten und dann die Ergebnisse bei späteren Projekten berücksichtigen.

Zur Sitzung des Bau- und Werkausschusses am 7. Dezember 2022 stellen wir daher folgenden

A n t r a g:
Der Weg, der zwischen Dambacher Straße und dem Talweg als Verlängerung der Herrnstraße in den Wiesengrund führt, soll beleuchtet werden. Die Strecke bietet sich zum Testen von Solar-Einzelleuchten an, die mit Bewegungsmeldern ausgestattet sind.

Ergebnis:
Der Antrag wurde in der Sitzung des Bau- und Werkausschusses am 7. Dezember 2022 (TOP 15.6) befürwortet, im BWA am 19.9.2023 (TOP 4) wurden die Stellungnahmen von infra und Ordnungsamt veröffentlicht, die keine Einwände hatten. Mit vier Lampen wird im Oktober 2023 ein Feldversuch für ein Jahr gestartet.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel