Alles unter einen Hut – Zeitpolitik, gleicher Lohn, Frauen in Führung

19. Juli 2016 – „Alles unter einen Hut – Zeitpolitik, gleicher Lohn, Frauen in Führung“ – Das ist der Titel einer Diskussionsrunde, die am Dienstag, den 26.7. um 20 Uhr im Glaspalast in Fürth stattfinden wird.

Für eine wirklich geschlechtergerechte Gesellschaft muss in vielen Bereichen ein echtes Umdenken stattfinden. Die wichtigsten Forderungen lassen sich klar aus dem Titel der Veranstaltung ableiten:

Zeitpolitik – Flexible Arbeitszeiten, damit Beruf, Familie, Kinder, Pflege unter einen Hut gebracht werden können und auch Weiterbildung nicht auf der Strecke bleibt.

Gleicher Lohn – Entgeltgleichheit, damit Frauen endlich für gleiche und gleichwertige Arbeit auch gleich bezahlt werden.

Frauen in Führung – Mehr Frauen in Führungspositionen, damit Frauen die gläserne Decke durchbrechen können.

Wie das gelingen kann, diskutieren wir mit Barbara Fuchs, Frau in verantwortlicher Führungsposition aus der Wirtschaft und Stadträtin in Fürth, und den Berufspolitikerinnen Verena Osgyan, MdL und Beate Walter-Rosenheimer, MdB.

„Alles unter einen Hut – Zeitpolitik, gleicher Lohn, Frauen in Führung“

Dienstag, 26.7., 20 Uhr

Glaspalast, Fürth, Theresienstr. 30-34

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.