Fraktionsvorsitz

Danke an Harald für seinen Einsatz

Harald Riedel, unser langjähriger Fraktionsvorsitzender, hat auf eigenen Wunsch für die neue Stadtratsperiode nicht mehr für den Fraktionsvorsitz kandidiert. Wie ja auch bereits in der Presse zu lesen war, geschah das (Zitat Harald) „in bestem Einvernehmen“. Die Gründe liegen im privaten/familiären Umfeld.

Harald hat diesen Job in den sechs Jahren mit sehr viel Herzblut ausgefüllt. Gewissenhaft hat er die Fraktionssitzungen vorbereitet, den Papierkram im Hintergrund erledigt, die Fraktion bei zig Terminen vertreten, interne Abläufe organisiert etc. Um alle Verdienste aufzuzählen, bräuchte man statt eines Blatt Papiers eher eine Tapetenrolle.

Mit seinem unglaublich breit gefächerten und umfangreichen Wissen hat er die Arbeit der Fraktion ganz entscheidend geprägt und mit seinem gut gepflegten Archiv so manche Erinnerungslücke geschlossen. Wir danken ihm von ganzem Herzen für sein sehr großes Engagement in den letzten sechs Jahren.
Und wir sind sehr froh, dass er uns auch künftig als Stadtratskollege mit all seinen Qualifikationen erhalten bleibt und die Stadtratsarbeit der GRÜNEN weiter positiv mitgestaltet.

Danke, Harald für Deinen unschätzbaren Einsatz!

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel