Außenpolitik

Menschenrechte weltweit – zwischen China, Russland und Afghanistan

Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte der Grünen im Bundestag, diskutiert mit Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik der Grünen im Bundestag und Direktkandidat für den Wahlkreis Fürth, über Menschenrechte weltweit. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns!

Dienstag, 14. September 2021, 16 Uhr, Babylon-Kino (Nürnberger Straße 3, Fürth)

Die Idee, dass Menschen Rechte haben, die ihnen niemand nehmen darf, ist die Grundlage für ein friedliches und faires Zusammenleben aller. Deshalb ist es essenziell, universelle, unteilbare und unveräußerliche Menschenrechte hochzuhalten, zu verteidigen und von Regierungen einzufordern.
Die gegenwärtige Weltlage verdeutlicht jedoch, dass Menschenrechte weltweit missachtet werden. Bei unserer Veranstaltung wollen wir uns dabei auf die Grüne Außenpolitik zwischen China, Russland und Afghanistan konzentrieren.

Hinweis:
Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Beim Einlass wird eine entsprechende Kontrolle stattfinden. Wer sich krank oder unwohl fühlt, sollte auf eine Teilnahme verzichten. Danke!

Neuste Artikel

Bundestagswahl Wahlkampf Wahlprogramm

Dieses Wochenende zählt’s: Beide Stimmen für GRÜN!

Autos Mobilität Parking Day Umwelt Veranstaltung Verkehr

Parking Day „Bäume statt Autos“

Barbara Fuchs Grüne Jugend Infostand Lena Krebs Max Retzer Uwe Kekeritz

Wahlkampfhighlight der Grünen Jugend

Ähnliche Artikel