Familien

Antrag: Perspektiven für den Hort in Vach

12. Oktober 2022 – Der Kinderhort in Vach musste für das laufende Schuljahr provisorisch ins Gemeindehaus umziehen. Dies kann aber keine langfristige Lösung sein. Die Perspektiven für die Schuljahre ab 2023/24 sind unklar. Die Stadt sollte nach Kräften eine Lösung für den Hort suchen und über bisherige dahin gehende Schritte berichten.

Außerdem bleibt die Frage offen, wie die Ferienbetreuung vor Ort in Vach in Zukunft aussehen kann. Bisher wurde diese von der mittlerweile beendeten Mittagsbetreuung der evangelischen Kirche gestaltet. Daher ist nun zu befürchten, dass es während der Ferien künftig kaum Angebote vor Ort in Vach geben wird.

Zur Sitzung des Ausschusses für Schule, Bildung, Sport und Gesundheit am 10. November 2022 stellen wir daher folgenden

A n t r a g:
Die Verwaltung berichtet darüber, wie in Zukunft trotz Raummangels der Hort in Vach weiterbetrieben werden kann und welche Perspektiven es für die Ferienbetreuung/ das Ferienprogramm in Vach gibt.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Ergebnis:
Es wird weiter nach Lösungen gesucht, die Schließung war nach EU-Recht unumgänglich.

Neuste Artikel

Bauen Haushalt Haushaltsberatungen Haushaltsplan Haushaltsrede Kinderbetreuung Klimakrise Klimaschutz Klimawandel Schulen Soziales Verkehr

Haushaltsrede 2022

Arbeit Bauen Denkmalschutz Familien Finanzen Haushalt Haushaltsberatungen Haushaltsplan Haushaltsrede Interaktiver Haushalt Klima Soziales Transparenz Umwelt Verkehr

Haushaltsberatungen 2022

Wirtschaft

Blick nach Berlin: 1 Jahr Grüne Wirtschaftspolitik

Ähnliche Artikel