Innenstadt

Antrag: Sachstand ungenutzte Flächen im Flair-Gebäude

23. Februar 2024 –

Ergebnis: Laut Auskunft in der Sitzung des Wirtschafts- und Grundstücksaussschusses am 4. März sind die Flächen des Centers fast vollständig vermietet.

Das Flair-Gebäude ist ein wichtiger Bestandteil des Stadtzentrums. Deshalb ist es auch von öffentlichem Interesse, was in den Räumlichkeiten passiert – vor allem, nachdem der Presse zu entnehmen war, dass der bisherige Eigentümer das Facility-Management an eine holländische Firma abgegeben hat.

Nach der Neugestaltung wurde nur ein Teil der Flächen wieder zum Einkaufszentrum. Kürzlich wurden sogar einige bis dahin ungenutzte Räume zu Klassenzimmern umgewidmet. In dem Gebäudekomplex gibt es weitere Flächen, die noch keiner neuen Nutzung zugeführt wurden. Die Verwaltung soll daher über den Sachstand (soweit bekannt) informieren, gegebenenfalls auch nicht öffentlich.

Zur Sitzung des Wirtschafts- und Grundstücksausschusses am 4. März 2024 stellen wir daher folgenden

A n t r a g:
Die Verwaltung informiert darüber, was auf den bislang ungenutzten Flächen des Flair-Gebäudes geplant ist.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Abfall Bauen Finanzen Finanzierung Haushalt Haushaltsberatungen Müll

Positive Entwicklung beim Thema Abfallwirtschaftszentrum

Finanzen Haushalt Haushaltsberatungen Personal Personalmangel Soziales Stadtverwaltung stellenplan

Am Personal sparen ist der falsche Weg!

Ähnliche Artikel