Politischer Frühschoppen mit Toni Hofreiter

Wir laden Dich herzlich ein zu unserem politischen Frühschoppen mit Toni Hofreiter (Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) zu verkehrspolitischen kommunalen Themen:

Samstag, 12. Mai 2018, 11:00 Uhr
auf dem Gelände der Haflinger Reitschule von Eva Grashey
(Stadelner Hard, ca. 5 Min. Fußweg vom Tierschutzhaus)

Zuvor findet eine Begehung des Wäsig für alle Interessierten statt.
Treffpunkt um 10:00 Uhr am Tierschutzhaus Fürth, Stadelner Hard 2b

Anschließend spricht Toni Hofreiter zu den Themen:
S-Bahn Verschwenk
20-Minuten-Takt der S 1 durch Anschluss des Fürther Bogens
Güterzugtunnel und BVWP
Kostenloser ÖPNV
Dieselskandal, NOx, Mobilität der Zukunft

Hinweis: Auf dem Reitgelände ist keine Toilette vorhanden.

Wir begrüßen das Gerichtsurteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig vom 9. November 2017, das jetzt endlich eine Lösung an der Bestandsstrecke ermöglicht. Der Bau einer eigenen leistungsfähigen S-Bahn-Trasse zwischen Fürth Hbf und dem Knoten Eltersdorf ist dringend erforderlich. Im Bereich zwischen Fürth Hbf. und Stadeln Süd ist diese bereits weitestgehend fertiggestellt, durch den provisorischen Einbau von Weichen kann diese an das vorhandene Schienennetz angebunden werden und ermöglicht somit einen 20-Minuten-Takt für die S 1. Wir fordern deshalb alle Verantwortlichen auf, nun endlich mit Planungen an der Bestandstrasse (Bündelungsvariante) zu beginnen und den geplanten S-Bahn-Verschwenk durch das Knoblauchsland nicht weiter zu verfolgen.

Der aktuelle Entwurf des Bundeshaushaltes sieht Kürzungen im Investitions-bereich (und speziell im Verkehrsbereich) vor. Wie sich dies auf den Fürther Norden auswirken kann, dazu – und weiteren Verkehrsthemen – wird Dir Toni Hofreiter Auskunft geben und den grünen Standpunkt erläutern.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld