Grünfächen

Südstadt: Der Park ist kein Parkplatz!

Der Südstadtpark wird bei Veranstaltungen in der Grünen Halle zum „Südstadt-Parkplatz“. Immer ungenierter werden dabei die befestigten und geschotterten Flächen, wenn nötig auch der Rasen, von den Besuchern oder Ausstellern als Parkplatz genutzt.  Zum Schutz des Südstadtpark haben wir zum Verkehrsausschuss am 1. Juli 2013 einen entsprechenden Antrag gestellt:

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt geeignete Maßnahmen zu treffen, die ein widerrechtliches Parken im Südstadtpark verhindern. Der Betreiber der Grünen Halle wird aufgefordert, notfalls durch eigenes Personal, die Einhaltung der Grünanlagensatzung zu gewährleisten.

Antrag VA – Widerrechtliches Parken im Umfeld der Grünen Halle

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel