Gemeinsame Gegendarstellung der Fraktionen SPD, CSU, DIE GRÜNEN

Rassistisches „Merkblatt“ gegen Flüchtlinge und Asylbewerber

Wie uns vor kurzem bekannt wurde, haben Fürther Anwohnerinnen und Anwohner so genannte „Merkblätter“ erhalten, in denen die Fraktionen der SPD, CDU, DIE GRÜNEN und FDP als Absender genannt werden. Diese „Merkblätter“ enthalten Anschuldigungen und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen – perfide verpackt in einem als Brief getarnten Flugblatt. Die empfohlenen „Verhaltensregeln“ gegenüber Asylbewerbern sind sarkastisch, niveaulos und polemisch. Hier werden typische rassistische Stereotype und Vorurteile formuliert, welche wir entschieden ablehnen!

Die Fürther Stadtratsfraktionen von SPD, CSU und Bündnis 90/DIE GRÜNEN distanzieren sich ausdrücklich vom Inhalt dieser Briefe, die natürlich von keiner unserer Stadtratsfraktionen verfasst wurden, und verurteilen die darin verbreitete rassistische Hetze gegen Flüchtlinge scharf. Es handelt sich bei den Briefen um rechtsextreme Propaganda. Wir werden Strafanzeige gegen den/die Verfasser*in stellen.

Rassistisches Merkblatt – Gemeinsame Gegendarstellung SPD, CSU, DIE GRÜNEN

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel