Hauptbahnhof

Antrag: Aktueller Stand bei den Verkaufsverhandlungen des Hauptbahnhofs – Vorkaufsrecht der Stadt Fürth

13. Dezember 2017 – Der Fürther Hauptbahnhof steht zum Verkauf. Die Stadt Fürth hat ein Vorkaufsrecht und kann nach Abschluss der Verkaufsverhandlungen an die Stelle des Höchstbietenden treten, sofern eine öffentliche Nutzung des Gebäudes sichergestellt ist. Daher sollte der Finanz- und Verwaltungsausschusses über den aktuellen Stand des Verkaufsprozesses informiert werden.

Daher stellen wir zur Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses am 20. Dezember 2017 folgenden

A n t r a g :
Die Verwaltung berichtet über den aktuellen Sachstand bezüglich des Verkaufs des Fürther Hauptbahnhofs und das damit in Zusammenhang stehende Vorkaufsrecht der Stadt Fürth.

Die Behandlung dieses Antrags wurde in den nicht öffentlichen Teil der Sitzung verwiesen.

Dieser Antrag als pdf-Datei: Antrag FVA – Sachstand Verkauf Hauptbahnhof Fürth – Vorkaufsrecht der Stadt Fürth

 

Neuste Artikel

Bürgertreff offener Treff soziale Stadt Soziales Stadtteile

GRÜNEN-Stadtratsfraktion will Stadtteiltreff auf der Hardhöhe

Fair-Trade-Town Fairer Handel Uwe Kekeritz

Fairness fängt bei uns an. Die globale Verantwortung Fürths.

Kommunalwahl

TRIFF GRÜN – Kandidat*innen im Gespräch

Ähnliche Artikel