Park(ing) Day – Die Freiheit nehmen wir uns

Wir sind dabei:

Freitag, 14.09.2018, 15-18:30 Uhr
Fürther Freiheit, Fürth

Die Stadt den Menschen, nicht den Autos! Ein Bündnis aus vielen Initiativen und einzelnen Aktivisten, Theater-und Musikgruppen hat sich zusammengefunden, um im Rahmen des weltweiten Park(ing) Day die Stadt wieder für die Menschen zu erobern. Wir werden im Rahmen eines Flash Mobs bildlich verdeutlichen wie groß der Unterschied zwischen Auto – Bus hinsichtlich Platzverbrauch ist. Es wäre wunderbar, wenn Du vorbei kommen kannst.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.