Ausbildung

Antrag: Nutzung der Schulküchen in der Berufsschule II als Klassenräume

4. November 2020 – Die ehemaligen Küchen der Hauswirtschaftsklassen in der Staatlichen Berufsschule II (Ludwig-Erhard-Schule) werden schon länger nicht mehr genutzt und es ist auch nicht davon auszugehen, dass sie je wieder als solche genutzt werden. Der Schule mangelt es aber an Klassenräumen, selbst im Container-Ausweichgebäude ist nicht genügend Platz für alle Klassen. Vielleicht könnte ein notdürftiger Umbau der ungenutzten Küchen hier schnell und kostengünstig Abhilfe schaffen.

Zur Sitzung des Bau- und Werk-Ausschusses am 11. November 2020 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :
Die Verwaltung beantwortet folgende Fragen:
1. Welcher Aufwand wäre mindestens nötig, um die nicht mehr genutzten Küchen in der Berufsschule II als Klassenräume umzubauen?
2. Wie hoch wären die Kosten dafür?
3. Wie lange würde ein entsprechender Umbau dauern?

Diese Datei als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel