Finanzen

Tarifreform – Ergebnisse der Sitzung des VGN-Grundvertragsausschusses – Tarife zum 1.1.2016

VGNTicketsAm 13. Oktober 2015 fand die Sitzung des VGN-Grundvertragsausschusses statt. In dieser Sitzung wurden zum Tarifprojekt abweichende Beschlüsse im Vergleich zur Stadtratssitzung am 23. September 2015 getroffen, so wird zum 1.1.2016 u.a. kein Fahrerzuschlag erhoben und speziell für Nürnberg kein Partner-Abo bzw. keine MobiCard im Abo eingeführt.

Daher stellen wir zur Stadtratssitzung am 18. November 2015 folgenden

A n t r a g :

Die Verwaltung berichtet über die Ergebnisse der Sitzung des VGN-Grundvertragsausschusses zur Tarifreform in Fürth und Nürnberg und stellt die nunmehr im VGN beschlossenen Tarifänderungen zum 1.1.2016 vor. Insbesondere wird ausführlich über die im Vergleich zum Fürther Stadtratsbeschluss vom 23. September 2015 abweichenden Tarifelemente berichtet (z.B. kein Fahrerzuschlag).

Wie ist der weitere Entscheidungsprozess und zeitliche Ablauf zu der von Nürnberg gewünschten Herausnahme von Fürth aus der gemeinsamen Tarifstufe A geplant, welche Gremien werden in die Entscheidungsfindung eingebunden?

Wie ist der weitere Entscheidungsprozess und zeitliche Ablauf bzgl. der möglichen Einführung des Partner-Abo und der MobiCard im Abo, welche Gremien werden in die Entscheidungsfindung eingebunden?

Antrag StR – Tarifreform – Ergebnis der VGN-Sitzung – Tarife zum 1.1.2016

Sitzungsvorlage der Verwaltung zu TOP 19 der Stadtratssitzung am 18.11.2015

 

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Familien Freizeit Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Soziales Spielplätze Stadtgemeinschaft

GRÜNEN-Fraktion Fürth verärgert: Aktivspielplatz in Fürth wird ausgebremst

Bundespolitik Gesundheit Klinikum Krankenhaus Soziales Zukunft

Aktuelles zum Krankenhausreformgesetz

Ähnliche Artikel