Abfall

Antrag: Plastiktütenfreie Stadt Fürth

26. April 2016 – Deutschland hat die EU-Richtlinie begrüßt und geht die Umsetzung – leider nur auf freiwilliger Basis – an. Hierzulande ist die kostenlose Abgabe von Plastiktüten weiterhin erlaubt und gängige Praxis im Einzelhandel.
Die Plastiktüte als Einkaufstüte ist jedoch nicht alternativlos. Es gibt umweltfreundlichere Möglichkeiten, die kommuniziert werden müssen. Davon ist neben den Verbraucher*innen auch der Einzelhandel zu überzeugen.
Fürth kann in dieser Sache Vorreiterin sein und als eine der ersten deutschen Großstädte zu einer „plastiktütenfreien Stadt“ werden. Ähnliche Bestrebungen gibt es schon in anderen Städten. Hier wurden u.a. “Runde Tische” mit dem Einzelhandel ins Leben gerufen und einzelne Unternehmen werben gemeinsam mit der Stadt für das Ziel einer „plastiktütenfreien Stadt“. Dadurch können Kommunen einen wesentlichen Beitrag zur Abfallvermeindung leisten.

Zur Sitzung des Umweltausschusses am 21.4.2016 stellen wir daher folgenden

Antrag:

1. Bericht über die aktuelle Situation in Fürth

  •  Wurde die Problematik von Seiten der Stadt Fürth bereits thematisiert?
  •  Ist bekannt, wie hoch der Verbrauch von Plastiktüten in der Stadt Fürth ist?
    Gibt es bereits Aktionen zur Verminderung von Plastiktüten von Seiten der Stadt Fürth?

2. Entwicklung von Maßnahmen hin zu einer „plastiktütenfreien Stadt“

  •  Die Stadt Fürth soll durch Informations- und Werbemaßnahmen die Verbraucher*innen über die Problematik aufklären.
  •  Die Stadt Fürth soll den Dialog mit den ansässigen Unternehmen sowie Einzelhändler*innen suchen. Dabei soll die Problematik des Plastiktütenkonsums thematisiert, sowie alle Möglichkeiten erörtert werden, damit möglichst viele Unternehmen in Zukunft keine kostenfreien Plastiktüten sondern umweltfreundlichere Alternativen anbieten.
  • Die Stadt soll ein Konzept erarbeiten, mit dem Ziel einer „plastiktütenfreien Stadt“. Es soll dabei auch herausgearbeitet werden, ob sich die Stadt ein verbindliches Reduktionsziel bezüglich des Plastiktütenverbrauchs setzen kann und ob auf lange Sicht die Einweg-Plastiktüte als Einkaufstüte in Fürth ersetzt werden kann.

 

Der Antrag als pdf-Datei: Antrag Plastiktütenfreie Stadt Fürth

Link zur Sitzung des Umweltausschusses: Tagesordung Umweltausschuss 21.4.2016

Ergebnis der Behandlung im Umweltausschuss: Umweltausschuss – Zusammenfassung Plastiktüten

Welche Variante ist denn nun umweltgerecht? Der Tütencheck der Deutschen Umwelthilfe

Link zur Pressemeldung vom26.4.2016 Grüne Stadtratsfraktion gibt Anstoß für plastiktütenfreies Fürth

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel