Barbara Fuchs kandidiert auf Listenplatz 3 für den Bayerischen Landtag

Stark für Bayern – Stark für Fürth

21. Januar 2018 – Unsere Stadträtin Barbara Fuchs tritt im Oktober in Mittelfranken auf Listenplatz 3 für die Landtagswahl an und konnte sich so zwischen den drei bisherigen Landtagsabgeordneten platzieren.

Bei der Aufstellungsversammlung der Mittelfränkischen Grünen trat sie gegen zwei Mitbewerberinnen aus Erlangen und dem Nürnberger Land an und konnte sich, nachdem ihr im ersten Wahlgang nur eine Stimme gefehlt hat, im zweiten Durchgang deutlich gegen die noch verbliebene Gegenkandidatin durchsetzen.

Mit ihrer Vorstellungsrede konnte sie vor allem durch ihre Kernthemen in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Bildungspolitik und Frauenpolitik überzeugen.

Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeiten in Führungspositionen in Hightech-Industrie und Handwerk ist sie eine Frau der Praxis, die nicht nur politische Modelle im Kopf hat, sondern auch die Erfahrung, diese in der Praxis umzusetzen.

In ihrem politischen Werdegang hat sich die stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Fürther Rathaus nicht nur auf die Kommunalpolitik beschränkt. Innerparteilich ist sie auf Landes- und Bundesebene gut vernetzt. Sie arbeitet schon seit langem in der Landesarbeitsgemeinschaften Wirtschaft und Finanzen sowie der Landesarbeitsgemeinschaft Frauen- und Gleichstellungspolitik mit. Dadurch ist sie bereits jetzt aktiv am erstellen des Wahlprogramms der Bayerischen Grünen beteiligt.

Darüber hinaus vertritt sie die bayerischen Grünen im Bundesfrauenrat.

Ihr Ziel zur Landtagswahl ist es, Fürth und Mittelfranken als Grüne im Maximilianeum zu vertreten.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.