Fahrrad

Ergänzungsantrag: Grundsatzbeschluss zur Förderung des Radverkehrs

12. Februar 2019 – Wie der Sitzungsvorlage zu entnehmen ist, hat der Bayerische Staatsminister des Inneren Joachim Herrmann für Bayern die 20 Prozent Marke bis 2025 als Ziel für den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen definiert. Diese Zielvorgabe soll in den Verkehrsentwicklungsplan für die Stadt Fürth aufgenommen werden.

Zu TOP 5 der Sitzung des Bau‐ und Werkausschusses am 13. Februar 2019 („Grundsatzbeschluss zur Förderung des Radverkehrs“) stellen wir daher folgenden

E r g ä n z u n g s a n t r a g :
Der Beschlussvorschlag wird um folgenden Satz ergänzt:
Für den Verkehrsentwicklungsplan wird die politische Zielvorgabe für den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen in Höhe von 20 Prozent im Jahr 2025 definiert.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel