Bau- und Werkausschuss

Antrag: Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde für den Bauausschuss

3. Dezember 2020 – Bei anstehenden Entscheidungen zu Bauprojekten werden dem Bau- und Werkausschuss bislang nicht die kompletten vollumfänglichen Stellungnahmen der Abteilung Umweltschutz des Ordnungsamts (Untere Naturschutzbehörde) vorgelegt. In den Vorlagen werden lediglich Schlussfolgerungen oder Ergebnisse erwähnt. In den Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde finden sich ausführliche Erläuterungen zu Umweltthemen, beispielsweise Hintergründe zum Baumschutz. Diese Erläuterungen sind oftmals sehr wichtig für eine fundierte Entscheidungsfindung. Die ungekürzten Stellungnahmen sollen daher den Stadträt*innen in den Sitzungsunterlagen zum Bau- und Werkausschuss zugänglich gemacht werden, im Zweifelsfall auch nichtöffentlich.

Zur Sitzung des Umweltausschusses am 10. Dezember 2020 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :

Der Umweltausschuss empfiehlt, dass künftig bei anstehenden Entscheidungen zu Bauprojekten in den Sitzungsunterlagen zum Bau- und Werkausschuss die kompletten Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde beigefügt werden.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Abfall Bauen Finanzen Finanzierung Haushalt Haushaltsberatungen Müll

Positive Entwicklung beim Thema Abfallwirtschaftszentrum

Finanzen Haushalt Haushaltsberatungen Personal Personalmangel Soziales Stadtverwaltung stellenplan

Am Personal sparen ist der falsche Weg!

Drittes Reich Erinnerungskultur Kultur Nazi Nazis Protest gegen rechts Rechtsextremismus Stadtbild

Erinnerung an jüdische Fürther*innen und ihre Schicksale

Ähnliche Artikel