Brücke

Antrag: Aufnahme von Gesprächen mit dem Landkreis Fürth zur verbesserten Zusammenarbeit

13. Dezember 2023 – Bisher gestaltete sich die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Fürth in Teilbereichen nicht zufriedenstellend. Beispielsweise beteiligt sich der Landkreis seit Jahrzehnten nicht an den Kosten für das Fürther Klinikum, obwohl auch die medizinische Versorgung der Bürger*innen des Landkreises dadurch gesichert ist. Die Belegzahlen des Klinikum bestätigen das: ca. 40 Prozent der Patient*innen am Klinikum Fürth kommen aus dem Landkreis Fürth. Dass dieser nur von den Vorteilen profitiert, sich aber beispielsweise finanziell nicht beteiligt, ist unfair und moralisch sehr fragwürdig.

Im Landkreis gab es nun personelle Veränderungen – ein guter Zeitpunkt, um in Gespräche mit dem neu gewählten Landrat Obst einzutreten und gemeinsam Lösungen zu finden, wie auch der Landkreis Fürth sich seiner Verantwortung stellen könnte – z.B. in einem gemeinsam gegründeten kommunalen Zweckverband zur gerechteren Kostenverteilung.

Zur Sitzung des Stadtrats am 20. Dezember 2023 stellen wir daher folgenden

A n t r a g
Die Stadt Fürth tritt in Gespräche mit dem Landkreis Fürth bzw. dem neu gewählten Landrat Bernd Obst ein, um die Zusammenarbeit bei Infrastrukturprojekten zu verbessern und die Verantwortung gerechter zu verteilen, beispielsweise indem man gemeinsam einen kommunalen Zweckverband gründet.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel