Naturschutz

Baumschädigungen im Bereich Ronwaldbunker

Antrag zur Sitzung des Umweltausschusses am 30.09.2010

Baumschädigung im Bereich Ronwaldbunker

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

hiermit stellen wir zum Umweltausschuss am 30. September 2010 folgenden

Antrag:

Der Einbau von großen Betonquadern im näheren Umfeld der Böschung und damit der Bäume soll gestoppt werden.

Begründung:

Nach der Ablagerung der aus dem Bunker herausgesägten Betonquader um den Bunker herum, werden die Steinquader derzeit westlichen des Bunkers in den Boden eingegraben.

Hierbei kommen diese schweren Steine mit mehr als 1 Meter Kantenlänge in die Nähe der Wurzeln der Bäume am Hang.

Weiterhin sind verschiedene Beschädigungen der Bäume zu sehen ebenso eine Spur abgeschobener Erde am Hang.

Mit freundlichen Grüßen

Antrag UA Baumschaedigungen Ronwaldbunker

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Familien Freizeit Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Soziales Spielplätze Stadtgemeinschaft

GRÜNEN-Fraktion Fürth verärgert: Aktivspielplatz in Fürth wird ausgebremst

Bundespolitik Gesundheit Klinikum Krankenhaus Soziales Zukunft

Aktuelles zum Krankenhausreformgesetz

Ähnliche Artikel