Bildung

Einschränkungen bei der Umweltbildung

Antrag zur Sitzung des Umweltausschusses am 30.09.2010

Einschränkungen bei der Umweltbildung

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

hiermit stellen wir zum Umweltausschuss am 30. September 2010 folgenden

Antrag:

Im Umweltausschuss soll berichtet werden, in welchem Umfang städtische Umweltbildungsprojekte noch stattfinden werden. Es soll dargelegt werden auf welcher Beschlusslage die massiven Kürzungen und Einschränkungen bei den städtischen Umweltbildungsprojekten beruhen.

Begründung:

Die Stadt Fürth hat bisher Umweltbildungsprojekte im Bereich Naturschutz finanziell unterstützt. Nunmehr wurde den Bildungseinrichtungen/ReferentInnen mitgeteilt, dass auf Grund der angespannten Haushaltslage Umweltbildungsprojekte im Bereich Naturschutz nicht mehr finanziert werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Familien Freizeit Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Soziales Spielplätze Stadtgemeinschaft

GRÜNEN-Fraktion Fürth verärgert: Aktivspielplatz in Fürth wird ausgebremst

Bundespolitik Gesundheit Klinikum Krankenhaus Soziales Zukunft

Aktuelles zum Krankenhausreformgesetz

Ähnliche Artikel