Naturschutz

Kieferngruppen in Stadeln, Ronhof und Oberfürberg als geschützte Landschaftsbestandteile

Antrag der Stadtratsfraktion zum Umweltausschuss am 13. November 2014

Im Zuge der geplanten Änderung der Baumschutzverordnung der Stadt Fürth würden Nadelbäume auf bebauten und bewohnten Grundstücken unter 500 m² nicht mehr unter Schutz stehen. Hiervon wären auch die ortsbildprägenden Kieferngruppen im Bereich Stadeln, Rohnhof und Oberfürberg betroffen.

Daher beantragen wir zu prüfen, ob diese markanten ortsbildprägenden Kieferngruppen als geschützte Landschaftsbestandteile im Siedlungsbereich unter Schutz gestellt werden können.

Den vollständigen Antrag findet Ihr hier.

Die Beschlussfassung und die Behandlung unseres Antrages könnt Ihr im Stadtratsinfosystem der Stadt Fürth hier nachsehen.


Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Abfall Bauen Finanzen Finanzierung Haushalt Haushaltsberatungen Müll

Positive Entwicklung beim Thema Abfallwirtschaftszentrum

Finanzen Haushalt Haushaltsberatungen Personal Personalmangel Soziales Stadtverwaltung stellenplan

Am Personal sparen ist der falsche Weg!

Ähnliche Artikel