Artenschutz

Antrag: Kiebitz-Schutz in der aktuell bevorstehenden Brutsaison

11. März 2021 – Die Anzahl der Kiebitz-Brutpaare hat in den letzten Jahren extrem abgenommen. Auch in Fürth ist der Bestand sehr stark zurückgegangen. Die nach aktuellem Stand beiden letzten Brutpaare müssen daher unbedingt geschützt werden. Sie befinden sich im Bereich westlich und östlich der Gründlacher Straße im Abschnitt zwischen Seeacker Straße und Am Schallerseck.

Entsprechende Maßnahmen sind dringend vor der unmittelbar bevorstehenden Brutsaison geboten.

Zur Sitzung des Umweltausschusses am 19. März 2021 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :
Die Verwaltung berichtet über den Schutz des Kiebitz im Gebiet westlich und östlich der Gründlacher Straße im Bereich zwischen Seeacker Straße und Am Schallerseck:
– Wie ist die aktuelle Situation?
– Wie hat sich die Anzahl der Brutpaare in den letzten Jahren in Fürth insgesamt entwickelt?
– Welche Schutzmaßnahmen sind geplant und welche weiteren Maßnahmen wären sinnvoll?

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

earth night Licht Lichtverschmutzung Umweltschutz

earth NIGHT

barrierefrei Integration Mietpreise Sozialer Wohnungsbau Soziales Soziales Wohnen Wohnen

Antrag: Aktueller Überblick über geförderten Wohnraum mit Mietpreisbindung (auch barrierefrei)

Bahn Fernverkehr ÖPNV Reise Verkehr Verkehrswende

Zug statt Flug

Ähnliche Artikel