Bauen

Antrag: Sachstand bei den beiden Schulbauprojekten HLG und HSG

7. Juli 2021 – Die beiden Schulbauprojekte Helene-Lange-Gymnasium und Heinrich-Schliemann- Gymnasium sind die teuersten Einzelmaßnahmen in der Geschichte der Stadt Fürth. Ein entsprechendes öffentliches Interesse ist nicht nur schon alleine angesichts der immensen Kosten zu unterstellen, sondern ergibt sich auch aus der gro0ßen Aufmerksamkeit der betroffenen Schulfamilien und der Anwohnerschaft. Über den Stand und die Vergabe von Aufträgen sollte der Stadtrat daher regelmäßig informiert werden.

Zur Sitzung des Bau- und Werkausschusses am 14. Juli 2021 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :
Das Baureferat der Stadt Fürth gibt einen Überblick über den aktuellen Sachstand bei den Bauprojekten Helene-Lange-Gymnasium und Heinrich-Schliemann- Gymnasium. Dabei wird vor allem auch auf die aktuellen Stand bei der Auftragsvergabe eingegangen.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Ergebnis: Die Baureferentin Frau Lippert sichert zu, dass der beantragte Überblick über den aktuellen Sachstand bei den Bauprojekten HLG und HSG in der nächsten Sitzung des BWA erfolgen wird.

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Familien Freizeit Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Soziales Spielplätze Stadtgemeinschaft

GRÜNEN-Fraktion Fürth verärgert: Aktivspielplatz in Fürth wird ausgebremst

Bundespolitik Gesundheit Klinikum Krankenhaus Soziales Zukunft

Aktuelles zum Krankenhausreformgesetz

Ähnliche Artikel