Demokratie

Antrag: Information der Stadträt*innen über Änderungen im Sitzungsplan

8. Oktober 2021 – Bislang werden Änderungen im Sitzungsplan wie Ort, Zeit oder Datum von Ausschusssitzungen über das Stadtratssystem Mandatos mitgeteilt. Die Stadträt*innen müssen also regelmäßig aktiv nachsehen, ob sich etwas verändert hat.

Gerade bei recht kurzfristigen Terminverschiebungen geht allerdings wertvolle Zeit zur Vorbereitung der entsprechenden Sitzungen und Ermöglichen des neuen Termins verloren. Künftig soll daher der Sitzungsdienst per E-Mail über Veränderungen informieren. In diesen Mails sollen auch die Gründe für ein Verschieben oder die Absage von Ausschusssitzungen enthalten sein.

Zur Sitzung des Ältestenrats am 18. Oktober 2021 stellen wir daher folgenden

A n t r a g:
Der Sitzungsdienst informiert künftig die Stadträt*innen per E-Mail von Änderungen im Sitzungsplan, die innerhalb der nächsten 14 Tage relevant werden, und erläutert die Ursachen für Verschiebungen oder Absagen.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Bau- und Werkausschuss Bauen Stadtverwaltung Transparenz Verkehr Verwaltung

Antrag: Aussprache zur Arbeitsteilung und Zusammenarbeit zwischen Verkehrsausschuss und Bau- und Werkausschuss

Demokratie Finanzen Stadtrat Stadtverwaltung Transparenz Verwaltung

Antrag: Entkoppelung von Finanz- und Verwaltungsausschuss- und Stadtratssitzungen

Digitale Services Digitalisierung Stadtverwaltung Verwaltung

Antrag: Aktivierung des Digitalisierungsbeirats

Ähnliche Artikel