Antrag: Behandlung des Themas „Überarbeitung des Tarifanpassungssystems des VGN“ im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung

14. Februar 2018 – In der Sitzung des Finanz‐ und Verwaltungsausschusses am 24.1. wurde im nichtöffentlichen Teil über den Verlauf und den aktuellen Stand der Gespräche zwischen der Stadt Fürth und dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) berichtet. Dabei kam es im Zusammenhang mit den Atzelsberger Beschlüssen zu keinem positiven Ergebnis für die Stadt Fürth.

Die Preispolitik im öffentlichen Nahverkehr ist ein Thema, das die Fürther Bevölkerung unmittelbar betrifft. Gerade unter dem Eindruck der jüngsten Überlegungen der Bundesregierung, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen, sollte die Stadt Fürth ihre Position neu überdenken. Das Thema soll daher im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 21. Februar 2018 behandelt werden.

Zur Sitzung des Stadtrats am 21. Februar 2018 stellen wir daher folgenden

A n t r a g :
Der Stand der Verhandlungen zum Tarifanpassungssystem des VGN soll im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 21. Februar 2018 diskutiert werden.

Dieser Antrag als pdf-Datei: Antrag StR -Überarbeitung der VGN-Tarife – Behandlung im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.