Fahrrad

Antrag: Zertifizierung der Stadt Fürth als Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

20. Februar 2019 – Das EU-weite Siegel „Zertifizierter Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ wird in Deutschland vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben.

Die Zertifizierung als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ erhöht die Attraktivität als Arbeitgeber, trägt zur Mitarbeitergesundheit und zum Umweltschutz bei und ist im Fall der Stadt Fürth auch Ausdruck einer Vorbildfunktion für andere Arbeitgeber in der Region. Fahrradfreundlichkeit ist ein wesentlicher Bestandteil eines nachhaltigen Mobilitätsmanagements. Darüber hinaus tragen fahrradfreundliche Maßnahmen zur Gewinnung und Bindung guter Mitarbeiter bei.

Zur Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses am 27. Februar 2019 stellen wir daher folgenden

A n t r a g:
Die Stadt Fürth strebt die Zertifizierung als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ an und setzt gegebenenfalls zeitnah die für die Zertifizierung nötigen Maßnahmen um.

Dieser Antrag als pdf-Datei:

Neuste Artikel

Stellenausschreibung

Familie Jugend Jugendliche Kinder Kultur kulturelle Vielfalt Kulturförderung Kunst Soziales Stadtgemeinschaft Stadtgesellschaft

GRÜNEN-Fraktion setzt sich für Jugendkunstschule „Schule der Phantasie“ ein

Familie Familien Integration Jugend Jugendliche Kinder Kinder Spielen Kinderbetreuung Spielplätze

Antrag: Sachstand Standortsuche Aktivspielplatz

Ähnliche Artikel